, ,

1.Mannschaft: Torlos endet die Partie beim LFC Laer

Torlos endet die Partie beim LFC Laer

Keine Tore gab es im gestrigen Spiel in Laer, auch wenn unser Team sich einige gute Chancen erspielen konnte. Bereits in der 14. Minute mussten wir einen Platzverweis hinnehmen und spielten daher lange in Unterzahl

Trainer Jan Schröter: “In der ersten Halbzeit kamen wir nicht so gut ins Spiel. Dazu gab es bereits nach 14 Minuten eine gelb-rote Karte gegen uns und wir verloren auch dadurch etwas die Struktur im Spielaufbau. In der Pause haben wir dann umgestellt und in Halbzeit 2 sehr diszipliniert gespielt und uns einige hochkarätige Chancen erarbeitet, die leider allesamt knapp das Tor verfehlten. Der Punkt für Laer ist schmeichelhaft, aber so Tage gibt es im Fussball. Ich bin trotzdem sehr zufrieden mit unserem Auftritt, denn obwohl wir lange in Unterzahl gespielt haben, haben wir keine Chance für Laer zugelassen und die ‘0’ beim Gegner war nie wirklich gefährdet. Das ist keine Selbstverständlichkeit und zeigt, was für eine tolle Moral mein Team hat.”

Nächste Woche im Heimspiel geht es dann um 15 Uhr gegen Altenbochum

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.