, ,

6 Punkte in 7 Tagen!

   Bereits letzten Sonntag nutzen die Kornis den Muttertag um wieder 3 Punkte einzufahren. Gegen den Gegner aus Altenbochum 01 holte unser Team einen 0:2 Rückstand auf und drehte das Spiel zu einem 3:2 Sieg.
Besonders unser alter Hase im Team Stefan König erwischte einen starken Tag und erzielte 2 sehenswerte Treffer!
Die nächsten Punkte holte die Erste dann am gestrigen Sonntag gegen die Zweitvertretung von Türkiyemspor. Mit einer 2:0 Führung ging es in die Pause und am Ende siegte das Team dort 4:2. Neben einem erneuten Doppelpack von Leon Patermann erzielten Berke Azgun und Marcel Schalla sehenswerte Treffer!
Trainer Schröter: “Mein Team ging gestern quasi auf dem Zahnfleisch durchs Spiel. Wir starteten mit 13 Feldspielern durch das Spiel, einige wichtige Stammspieler fehlten. Es spricht nicht nur für die Qualität meiner Mannschaft sondern auch für den Charakter, wie wir dieses Spiel durchgezogen haben. Als Trainer hab ich mich besonders darüber gefreut, das wir – anders als in vergangenen Spielen – keinen Rückstand, den wir dann egalisieren müssen, zugelassen haben sondern verdient in Führung gingen. Wir haben hohen Aufwand betrieben und uns dafür aber belohnt.”
Mit nunmehr 40 Punkten stehen unsere Kornis auf Platz 8
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.